Allgemein

Altherren unterliegen dem FC Schwedt

Mit einem schlussendlich sehr deutlichen 0:7 gehen unsere Altherren gegen den FC Schwedt als Verlierer vom Platz. Dabei hielt die Null fast bis zur Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel münzten die Gäste ihre Überlegenheit auch in Tore um und legten fast im Fünfminutentakt nach. Borussia Criewen AH – FC Schwedt 02 0:7 (0:1) [Link zum Spiel

Mehr lesen…


Ein Dutzend Gegentore am Wochenende

In Lübbenow kassierten unsere Männer eine herbe 0:6 Klatsche. Nach Eigentor und zweitem unglücklichem Gegentreffer nahmen die Gastgeber das Spiel an sich und spielten den Stiefel runter. Mit gleich hohem Ergebnis nahm am Sonntag die Spielgemeinschaft Greiffenberg-Wilmersdorf unsere Ü35-Altherren aus dem Kreispokal. Ein Wochenende zum Abhaken. SV 1926 Lübbenow – Borussia Criewen 6:0 (3:0) [Link

Mehr lesen…


FC Schwedt gewinnt 6:0 in Criewen

Eine stark aufspielende Schwedter Mannschaft gewinnt souverän beim zweiten Punktspiel am vergangenen Sonnabend in Criewen. Bereits nach den ersten dreißig Minuten lag die Borussia 0:2 zurück und fand kein Mittel, sich aus dem Druck der Gäste zu befreien. Hinten wurde versucht, den minütlich anlaufenden Schwedtern standzuhalten und Stefan Wilke bewahrte die Mannschaft – nicht nur

Mehr lesen…


Gollmitzer überlaufen unsere Altherren

Trotz voll besetzter Criewener Altherrenmannschaft war am Freitagabend den Ü35-Neulingen aus Gollmitz wenig entgegen zu setzen. Schon bis Mitte der ersten Halbzeit zeichnete sich ab, dass die Gäste in fast allen Belangen überlegen waren. Zudem war zu wenig eigene Kreativität im Angriffsspiel zu erkennen. Damit wunderte es nicht, dass es bis zur Pause schon 2:0

Mehr lesen…


Erstes Punktspielwochenende absolviert

Nach dem Pokalwochenende ging es auch im Ligabetrieb wieder zur Sache. Bereits am Freitag traten unsere Altherren in Crussow beim Dartclub Mürow an und mussten sich mit 0:3 geschlagen geben. Besser lief es für unser Männerteam. Der Saisonbeginn beim Heinersdorfer SV endete torlos, jedoch mit einem wichtigen Auswärtspunk, welcher die Moral der Truppe weiter stärkt.

Mehr lesen…


Gramzow nimmt Criewen aus dem Kreispokal

Mit einem deutlichen 9:0 wirft die Landesklassemannschaft aus Gramzow unser Männerteam aus dem Oberen Lübzer Kreispokal. Die Rollen waren vor Beginn der Partie schon klar verteilt. So startete das Spiel auch mit viel Druck der Gäste. Das Feintuning im Abschluss fehlte jedoch noch ein wenig und die Criewener Hintermannschaft sowie der bestens aufgelegte Criewen-Keeper Stefan

Mehr lesen…


Schweres Pokal-Los für Criewen

Die erste Runde im Lübzer Kreispokal beschert unserer Männermannschaft gleich einen schweren Gegner aus der Landesklasse: Der VfB Gramzow ist am 15. August 2020 um 15:00 Uhr zu Gast in Criewen. Hier die gesamten Begegnungen der ersten und zweiten Pokalrunde im Oberen Lübzer Kreispokal: 15.08.2020 15:00 UhrBorussia Criewen – VfB GramzowFC Schwedt II – Angermünder

Mehr lesen…


Saisonstart 2020/21 im August

Mit der Veröffentlichung der Rahmenterminpläne des Fußball-Landesverbandes Brandenburg und des Fußballkreises Uckermark sind die Weichen gestellt, dass die kommende Saison planmäßig im August starten kann. Hier bereits die vorläufigen Ansetzungen unserer Männermannschaft in der Dähn-Liga.


Der Ball kann wieder rollen…

Gute Nachrichten für alle Vereins- und Freizeitsportler: Ab heute entfällt in Brandenburg das Abstandsgebot für Mannschafts- und andere Kontaktsportarten unter freiem Himmel auch für Erwachsene.


Saisonentscheidung für 2020/21

Mit der gestrigen Entscheidung des Fußballkreises Uckermark, dass auch alle Pokalwettbewerbe abgebrochen werden, ist die Saison 2019/20 nun unfreiwillig vollständig beendet und die Planungen für die kommende Spielzeit laufen in der Hoffnung, ab August wieder in den Spielbetrieb gehen zu können. Dafür hat sich die Borussia nach Abwägung aller Umstände dazu entschieden, neben den beiden

Mehr lesen…